Weihnachtsmüdigkeit

Hallo meine Lieben,

das zweite Türchen ist offen, der Kalender vom Freund is total herzig und ich bin langsam am Ende der Kräfte.

Noch zwei Wochen bis zum Semesterende und mir stehen die ganzen offenen Aufgaben bis zum Hals. Akuter Schlafmangel und fehlende Abwechslung macht gerad alles ein wenig schwieriger.

Da hilft nur auf dem Balkon in der Sonne schreiben während hinter mir der Adventskalender hängt. Die fehlende Sonne aus dem Sommer hat sich jetzt spontan in den Winter verirrt, scheint es. Durch die ganze Uni-Sache habe ich leider auch nich viel zu erzählen.

eigentlich wollte ich euch ja einen Adventskaldender hier rein stellen, aber der, den ich online zusammengebastelt habe, is hier irgendwie nich verlinkbar oder ich stell mich einfach nur enorm dumm dabei an. Kann auch sein.

Jedenfalls gibts jetzt doch keinen Kalender von mir für die breite Öffentlichkeit. Ich hoffe, dass jeder selber einen bekommen oder sich selbst geschenkt hat. Bei uns in der Wohnung stehen momentan 4 von den Dingern ^^

 

Der erste hängt an unserer Tür und hat Bilder von uns beiden für jeden Tag :p
Der zweite hängt am Fenster und ist von mir für den Freund
die goldene Mitte ist mein höchstpersönlich eigener Kalender vom liebsten Freund 😀
Die alte Ente hat der Freund auf Arbeit, damit er mal was zum schmunzeln hat
Last but not least der ganz besondere Adventskalder importiert von meiner Mami „Weisst du eigentlich wie lieb ich dich habe!“

Zwei Türchen sind jetzt offen und bis jetzt hat es das hier drin:
 Handschuhe!! waaaa O.O
Vor kurzem noch drüber geredet, dass ich welche mit Bändchen bräuchte wie man es von den Kindern kennt, damit ich keine mehr verliere und schwupps sind sie schon da.

Allerdings musste ich schon zwei mal hingucken. Auf den ersten Blick sah das aus als wollte der Freund mir was sagen o.Ô
Bin ich froh, dass solche subtilen Hinweise eigentlich von der Frau kommen und ich mir sicher bin, dass wir die niedlichen Handschuhe nur als Weihnachtsdeko brauchen.

Heute früh habe ich einen Gutschein für eine Massage aus dem Kalender gezogen und ihn gleich gut sichtbar auf die Pinnwand geklebt 🙂

Jetzt muss ich erst mal wieder zur Uni für 20 Minuten Gesangsunterricht fahr ich 60 Minuten durch die Gegend und dann frisch auf Arbeit, damit endlich wieder Geld rein kommt. Heute kocht der Liebste und es gibt Bolonege *yammi*

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s