da war doch noch was

(Testbericht?) Sandwichtoaster

Wooohoo! Heute war ein KHD-Tag und auf der Suche nach einem dementsprechenden Essen stolperte ich über meinen nigel nagel neuen Sandwichtoaster, den ich ja noch einweihen und ausprobieren musste. Losgestürzt, Brot und Käse gekauft und ran an das tolle Ding. Ich kann tatsächlich sagen, dass es noch genauso gut schmeckt wie ich das in meinem Kindererinnerungen hatte. Da läuft man Gefahr in Suchtgefahr zu verfallen… Jedenfalls bin ich pappe satt und der Toaster macht super leckere Sandwiches, am Mittwoch werde ich mal ausprobieren ob die kalt auch noch schmecken oder ob der warme Käse das i-Tüpfelchen ist.

Jetzt gehts erst mal wieder an meinen Unikram. Aufgabe war neun Bücher lesen und darüber ein lesejournal schreiben, wenn das fertig ist macht man eine Dokumentation über das Lesejournal und schreibt dann, ausgehend von der Dokumentation, eine Reflexion. Nun sitz ich an der End-Reflexion und mir fällt beim besten Willen nichts mehr ein Was ich bei den beiden Reflexionen vorher nich schon geschrieben hätte. „Was für Konsequenzen ergeben sich für Ihr Leseverhalten und welche neuen Erfahrungen haben Sie gemacht?“, hilft da nicht besonders….schliesslich lese ich immer noch so wie vorher und bin mir nach wie vor sicher, dass Fantasy mich mehr anspricht als ein Essay von Kant. Leider bin ich überzeugt davon, dass eine sarkastische Antwort auf die Fragestellung, auch wenn sie der gewünschten Seitenzahl entspricht, mir in meiner Bachelorprüfungun nicht unbedingt hilfreich wäre.
Also werde ich mich mal wieder dahinter klemmen und irgendeinen Stuss verfassen der hoffentlich, hoffentlich irgendwie zu dem passt, dass ich in nicht mehr als zu ferner Zeit an der Prüfung sagen werde.

PS. Dass ich nebenbei noch 400 Seiten Kunstgeschichte auswendig lernen muss hat ja noch am Abend und den ganzen morgigen Tag Zeit. Es lebe das Wochenende!

 

Advertisements

2 Antworten zu “da war doch noch was

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s