und da warens nur noch zwei

Der Tag ist fast rum, die Prüfung ist gelaufen. Was ich davon halte weiss ich immer noch nicht, mein bauchgefühl ist ein dunkles Wolkengewirr mit einem Schimmer Hoffnung. Glaubt man das, da darf ich das erste mal nach 8 tagen wieder kurz reden und mir fehlen die Worte für lausige 3 Minuten. Der Apell an die nette Seite der Dozenten bringt da auch immer nichts. Nun, nicht schwarz reden…wir werden sehen.
Für den Freund und mich gabs heute eine suuuuper dick belegte Pizza um den Kohlenhydrattag zu ehren. Aber irgendwie bin ich ganz platt und groggy, dabei war ja nun wirklich kein anstrengender Tag. Der Freund ist schon ratlos und hat seine Alkoholtrickkiste geöffnet. Das wird sicher noch ein toller Abend ^^ und es stehen nur noch zwei Prüfungen an, für die ich die Hälfte schon vorliefern musste.

Morgen werd ich erst mal das Chaos hier beseitigen, die Wäsche von 4 Wochen bügeln (der Stapel ist heute späktakulär vor meinem Schrank umgekippt) und die Spuren von zwei Wochen lernkampf verräumen. Eigentlich wollte ich ja morgen mal wieder aus der Haustür gehen…wenn ich Zeit dafür finde werd ichs mir gönnen. Gelernt wird erst wieder am Montag.
Momentan bin ich nicht so gesprächig und werd versuchen die Stimme in meinem Kopf davon abzuhalten weiter Smoke on the water zu grölen, langsam wird die richtig lästig!
*…Sing mein Stimmlein sing allein dein Lied und du wirst ewig sein…* 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s