wusch…Wie die zeit vergeht

It’s astounding;
Time is fleeting;
Madness takes its toll.
But listen closely…
Not for very much longer.
I’ve got to keep control.

Bald ist es so weit. Haare trocknen, Karteikarten einpacken, Bachelorblume anstecken und los gehts. Komisch wie verrückt man sich immer bei so was macht und wenns dann anfängt is von Nervosität nichts mehr zu spüren. Jetzt aber los, noch mal alles lesen und dann zwei Züge früher fahren falls wieder irgendwas Verspätung haben sollte.

Advertisements

Eine Antwort zu “wusch…Wie die zeit vergeht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s