Shake it, Baby!

Harlem Shake is ja nun nicht ganz meine Ding. Wild um sich wackelnde Leute kann ich auch in jeder Techno-Disko sehen. Da sind mir die gut organisierten alten Flashmobs doch lieber. Die Leute kommen, tanzen und gehen wieder, alles schön choreografiert und synchronisiert…naja. Heute sind manche Dinge schneller out als sie in waren.
Jetzt muss ich allerdings tatsächlich mal ein Harlem Video posten, denn…man glaubt es kaum…mein eigener Bruder springt darin rum. Die gute Sache am Harlem Shake ist ja meiner Meinung nach der erste „Tänzer“, der das Ganze beginnt. Dem Freiwild-Fan hier im Bild hat das aber anscheinend keiner gesagt. Angesichts der kurzen Hösschen wäre ich auch nie darauf gekommen, dass es sich um eine öffentliche, pädagogisch organisierte Disko im verschneiten März handelt. Aber immerhin, man sieht die haben Spass. Egal was kommt! Also…“Leider geil, ach nein Harlem Shake“

Und genau hier gehts zu den gut gelaunten Gymnasiasten–>

Hach, was waren das noch für Zeiten, als es in Klassenfahrten schon lustig war an die Zimmertür der Jungs zu klopfen eh man wild kichernd wieder weggerannt ist.

Bildschirmfoto 2013-03-16 um 21.33.38

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s