Lets get dirty…?

Ich habe einen neuen elektrischen Freund. Er ist klein, gelb und hat einen schwarzen Kopf. Wir haben heute den Nachmittag zusammen verbracht und der Freund hat uns verständnislos zugeguckt. Das war vielleicht aufregend! Dabei ist der Kleine viel leiser als ich gedacht habe und wirklich handlich, so dass man die verrenktesten Bewegungen machen kann.
Ich habe drüber nachgedacht ihn einfach Otto zu nennen. Otto passt gut, dass geht von links oder rechts und genauso gut über Kopf. Otto geht mir bei den Dingen zur Hand, wo ich sonst viel zu oft auf den Freund angewiesen war.  Da Ottos Hobby  den Freund aber anscheinend langweilt ist das letzte Mal da sicher auch schon ein Jahr her. Vor allem die wirklich schmutzigen  Details überliess ich immer gern seinen fähigen Händen. Ca. 30 mal haben Otto und ich uns heute zusammen vergnügt und dabei auch draussen auf dem Balkon einiges erlebt.
Erst beim anstrengenden Ende konnte der Freund sich dann nicht mehr halten und stieg mit voller Kraft ein. Auch er hat Otto ausprobiert und nach einigen liebevollen Anweisungen ging das Ganze wie geschmiert. So standen wir beide schliesslich, befriedigt von unserem neuen Kauf, im Schlafzimmer.

Aus genau Dem kann man jetzt auch endlich rausschauen. Otto ist unser neuer superhandlicher Fenster-Kärcher. In zehn Minuten war unsere gesamte Stubenfensterfront wieder dreckfrei. Seit der Bauer unter unserem Balkon wieder über sein Feld tuckerte und die Vögel in unseren Jalousien niesten gab es aus unseren Fenster fast kein Rausgucken mehr! Otto funktioniert ohne das ganze Dreckwasser, ohne schrubben und ohne Schlieren. Ich zeige mich also begeistert und sehe zuversichtlich in den geputzten und schlierenfreien Sommer!

0pärchen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s