Skizzen und Ideen

Nachdem ich mich hier über meinen Auftrag zu „Was mich bewegt“ ausgelassen habe, bekam ich einige interessante Ideen. Besonders inspiriert fühlte sich anscheinend Hohes und Tiefes, da sich dort seid dem einige Gedanken angesammelt haben.

Jetzt ist es wohl langsam an der Zeit, dass ich mich wieder zu Wort melde. Nach lustigen Telefonaten mit meiner Familie, Gesprächen mit dem Freund und mir selbst habe ich eine Art Schlachtplan erstellt. Darum hiess es erst mal Ideen sammeln. Was fällt mir ein? Was verwerfe ich? Und wie soll das Ganze dann später aussehen?
Gestern verbummelten wir unseren Abend dann auf dem überhitzen Balkon und während der Freund sich mit filigraner Bastel- und Malarbeit beschäftigte, fand ich endlich mal die Zeit und Musse ein paar Skizzen loszuwerden. Entschieden hatte ich mich für mein eigenes Format und eine kleine Figur an der ich noch rumbastel. Allerdings habe ich das Gefühl, dass ich die beantragte Aquarellstunde bei meiner Haus- und Hofkünstlerin dringendst einfordern sollte, denn das was ich da gestern mit Wasser und Stiften angestellt habe überzeugt mich noch nicht so sehr. Aber seht doch selbst. Ich öffne mal meine Skizzen- und Ideenkiste in der festen Überzeugung, dass meine Mitstudenten eigene Ideen habe oder für meine schon zu erwachsen sind.

Advertisements

2 Antworten zu “Skizzen und Ideen

  1. Pingback: Bewegung 5 | Hohes und Tiefes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s