Erwischt

Heute, gestern, Dienstag bin ich den Kindern wohl wie eine Henne hinterher gewackelt.
„Zieh deine Jacke an“
„Es ist noch nicht warm genug für Minirock/Hotpans!“
„Du sollst die Jacke nich nur tragen, sondern auch anziehen“
„Schüler X es regnet, komm sofort wieder rein!“
„Kennst du das aktuelle Datum? Genau, es ist nicht August…“
„…“
Wir kennen das ja. Das Highlight war unser hausinterner Orientierungslauf zu dem die am meisten genannte Ermahnung wetterfest Kleidung und Jacke/Schirm beinhaltete. Diese Information ging sogar noch separat an die Eltern, weil letztes Jahr einige Sandalen- und Röckchenträger fast erfroren sind.
Früh am Morgen tauchten meine Schäflein dann in den verschiedensten Bekleidungsstadien auf. Von winterlich verpackt bis sommerlich bibbernd. War ja klar :p

Im Team war schon klar, das hier wohl auf kranke Frühlingsferien hingearbeitet wird! Auch die Überlegung, dass da wohl die letzten Schultage krankgefeiert wird, kam kurz auf. Also wieder raus in die Pausenaufsicht, dort ein Mädchen ermahnen, da einen Jungen bitten und dabei immer mal wieder den permanent fallenden Nieselregen aus den Haaren wischen.

Nun liege ausgerechnet ich zusammengerollert auf dem Sofa, beanspruche zwei Decken, eine Kanne heissen Tee und viel zu viel Zeit vom Freund. Wir erinnern uns: ich kann das nicht so gut mit dem krank sein.

Am Wochenende habe ich ein Date mit der Polly, da muss wohl mal die Medikeule ran. Ob ich morgen fit genug bin mein winziges Vor-Wochenende-Pensum zu erfüllen entscheide ich am Morgen. Wichtig wäre es eigentlich, aber es ist so selten, dass es mich wirklich einfach aus den Schuhen haut, dass ich das erst mal beobachte.

Gute Nacht, der Wasserkocher ruft.

Advertisements

Eine Antwort zu “Erwischt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s