Ferienrèsumè

Nun sind die Ferien fast komplett um und ich habe das unbestimmte Gefühl noch nichts anständiges gemacht zu haben. Da bei haben wir eine Woche lang den Umzug vorbereitet, eingepackt, gemalert, geräumt und verladen. Kaum war das erledigt wurde wieder ausgepackt, Müll weggekarrt, Lampenmontiert und Schränke einsortiert. Nicht zu vergessen das Kaufen von Vorhängen. Man muss sich das mal vorstellen, ich und Vorhänge, das gabs noch nie!
Aber die neue Wohnung ist toll! Viel Platz, viele Fenster, moderne Geräte, endlich eine tolle Dusche und Fussbodenheizung. Schon zu Beginn wurde deutlich, dass ich nun frühs mehr Zeit investieren muss bevor ich zur Arbeit fahre. Die herrliche Dusche ist nur schwer zu verlassen sobald man unter dem göttlich warmen Wasser steht :p
Ein ganz toller Neuerwerb ist unser Steamer, bei dem ich mich erst so langsam ran tasten muss. Aber bis jetzt ist mal alles Essen gut gelungen.

Damit sind dann schon irgendwie die ersten anderthalb Wochen drauf gegangen. Zwei Tage ausruhen, gefühlt 500 Mails beantworten und schon bleiben von den drei Wochen nur noch 5 Tage. Was ist denn hier passiert? Ein halber Tag Schule ist bisher dafür rausgesprungen. Ups.

Das ganze schmutziggraue Regenwetter drückt auf die Nerven, es wird Zeit mal hier raus zu kommen und etwas anderes zu unternehmen. Also was anderes als zu hause Sachen einräumen, was anderes als in der Schule Planungen zu schreiben, … mal gucken was ich morgen mit der Polly anstellen kann.

Alle Anderen waren anscheinen voll beschäftigt. Die Familie hatte in der Heimat ein grosses Event nach dem anderen. Erst hatte der kleine grosse Bruder sein Abitur und gleich darauf kam der alljährliche Chorfrühling und war mit seinen 400 Besuchern anscheinend ein voller Erfolg. Von der komplett mitwirkenden Familie hörte ich jedenfalls sehr wenig und freute mich erste später über ein paar exklusive Aufnahmen meiner Spionageschwester. So viel zur Werbung in eigener Sache :p

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s