Ferieeeeeeeen!

Lange haben wir darauf gewartet, oft haben wir uns nach ihnen gesehnt, nie haben wir sie vergessen und wie immer feiern wir ihr erscheinen…FERIEN *-*

Oh man es wurde ja so Zeit. Zwar fühle ich mich noch nicht wie Ferien, sondern eher wie „Morgen ist sicherlich Schule, was muss gemacht werden bis zum Wochenende?!“, aber was solls. Rein vom Kopf her weiss ich es. Morgen muss ich nicht früh aufstehen und auch keinen Bus bekommen um mich am Nachmittag mit mehr oder minder begeisterten Jugendlichen abzumühen. Tatsächlich werden in den nächsten zwei Wochen meine Geschwister die einzigen Jugendlichen sein, mit denen ich mich beschäftigen werde(n muss). Hoffe ich jedenfalls. Und ja, mein Bruder ist auch nur noch halb ein Jugendlicher, der ist jetzt 18 und damit natürlich über Nacht und plötzlich erwachsen geworden. Die arme Socke.
Dann sind es noch herrliche zwei Wochen mehr in denen ich/wir durch die Gegend gondeln, mal dort ein verlängertes Wochenende haben und mal da einen Geburtstag planen. Aber soooooooonst…? nix. Nix geplant oder anstehen. Wie schön. Klar hat der kleine Pessimist in mir schon wieder im Kopf, dass er aber in der 5. Woche schon wieder in der Schule sein muss, aber der wird nun erst mal ausgeschaltet.
Was nicht heisst, dass ich pädagogisch weg vom Fenster bin. Morgen kommt mein neuer Lehrerkalender in den, nach den Ferien, den Feiertagen, den Wandertagen, den Projektwochen und Theaterbesuchen auch ein Teil der neuen Planung bereis eingetragen werden kann. Das ist Pädagogik genug und ich liebe Kalender eintragen. Darum sehen die ersten zwei Monate auch immer so toll aus und alle andere so wüst…da habe ich dann keine Zeit mehr, möchte aber trotzdem nicht auf meinen Kalender verzichten müssen.

Gut jetzt, ein Feriendrink und hoch die Tassen!

0melonen

Advertisements

Eine Antwort zu “Ferieeeeeeeen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s