Keine Nachrichten…

…sind gute Nachrichten.

Ja, tatsächlich ist es hier wieder etwas stiller. Ich versuche meinen Zweitblog zu pflegen und der entspricht mir in meiner aktuellen Situation einfach mehr. Jetzt wo ich in Mutterschaft bin, gibt es eigentlich kaum etwas von mir selber zu erzählen. Mein ICH macht gerade irgendwie Pause (mit tausend Formularen, natürlich, wer könnte ohne Formulare?!). Momentan hat das kleine Würmchen meine ganze Aufmerksamkeit. So war das Spannendste heute, dass ich Müsli und Toast frühstücken konnte und es geschafft habe die Ablage vom letzten Jahr aufzuräumen *yeah*

In meinem Umfeld geht es heiss her. Da gibt es Bewerbungen, Urlaubspläne, Spontantripps, berufliche Neuorientierung, Pärchenkram, Selbstständigkeit oder einfach nur Schulalltag. Sorry, keins von den Feldern kann ich momentan bedienen (Auch  wenn mir im Alltag immer wieder Unterrichtsideen kommen, die ich aber mal aufschreiben muss, weil ich mich sonst nie daran erinnern kann!). Ich halte mich auch noch bewusst von der Arbeitsstelle fern. Meiner Meinung nach gehört es gerade nicht zu meinen Aufgaben zu wissen ob XY nun die Lehrstelle bekommen hat, wie schwer meine Vertretung es mit der Abschlussklasse hat oder wer nach meinem Wiedereintritt das Klassenlager plant. Das machen die mal fein ohne mich aus. Natürlich kommt dann auch immer der Gedanke, dass ich mich ja gerne einbringen möchte damit im neuen Schuljahr dann auch meine Wünsche berücksichtigt werden, aber da müssen wir wohl jetzt alle mal tief durchatmen und es so nehmen, wie es kommt.

Grosser Knackpunkt ist bei uns gerade der anstehende Jahrestag. Da bin ich immer so unkreativ und nun sind wir auch noch bei so ziemlich allen Bedingungen eingeschränkt, dass mir ausser „Abendessen kochen und TV gucken“ gerade wenig einfällt :p

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s